Zum Inhalt springen


-


12. August 2016

Grippale Infekte und Fieber in der Schwangerschaft

Grippale Infekte sind meist harmlos - doch in der Schwangerschaft empfiehlt es sich, lieber einmal zu oft ärztlichen Rat einzuholen

Grippale Infekte sind meist harmlos – doch in der Schwangerschaft empfiehlt es sich, lieber einmal zu oft ärztlichen Rat einzuholen

Der Sommer zeigt sich bisher eher von der unbeständigen Seite, insbesondere in Bezug auf die Temperaturen. Das stellt das Immunsystem, welches bei Schwangeren aufgrund der hormonellen Umstellungen ohnehin geschwächt ist, vor eine Herausforderung. Ausgewogene Ernährung, Vermeidung von Stress, Bewegung an der frischen Luft und ausreichend Schlaf sind die beste Voraussetzung dafür, dem Wechselbad der Temperaturen und der damit verbundenen Erkältungsgefahr zu trotzen. Doch was tun, wenn es doch passiert? (more…)

26. Juni 2015

Fieber bei Babys – einige hilfreiche Tipps

Wenn Ihr Baby Fieber hat, ist es besser, ärztlichen Rat einzuholen

Wenn Ihr Baby Fieber hat, ist es besser, ärztlichen Rat einzuholen

Ob Sie zum ersten Mal Eltern geworden sind oder nun erneut einen Neuzugang in der Familie willkommen geheißen haben – Ihr Hauptaugenmerk wird sich auf die Gesundheit des Babys richten. Verständlicherweise sind Eltern gerade beim ersten Kind in dieser Hinsicht aufgrund der noch fehlenden Erfahrungen oft verunsichert, weil sie nicht einschätzen können, was normal und was bereits Krankheitssymptom ist.

Fieber gilt als ein recht zuverlässiger Hinweis auf eine Erkrankung, doch wie wird es bei Babys richtig gemessen? Ab wann ist erhöhte Temperatur gefährlich? Wann muss ein Arzt zurate gezogen werden? – mit Informationen zu diesen Themen wollen wir Ihnen heute unter die Arme greifen. (more…)

6. März 2015

Masern – auch Ungeborene können sich anstecken

Masern können für Ungeborene und Babys sehr gefährlich werden

Masern können für Ungeborene und Babys sehr gefährlich werden

Die Zahl der Masernfälle – vor allem in Berlin und Umgebung – steigt weiterhin: Seit Oktober 2014 sind hier über 650 Menschen erkrankt, unter ihnen mehr als 50 Babys unter einem Jahr. Doch haben Sie gewusst, dass sich auch Ungeborene im Mutterleib mit Masern infizieren können?

Ansteckungsgefahr sehr hoch, Spätfolgen potentiell schwerwiegend

Masern sind hochansteckend, sie werden durch Tröpfcheninfektion sowie durch direkten Kontakt übertragen. Alle Personen, die die Krankheit nicht bereits durchgemacht haben oder nicht geimpft wurden, sind gegen Masern nicht geschützt und können erkranken. (more…)

13. Februar 2015

Rauchende Väter und das Asthmarisiko beim Kind

Väterliches Rauchen erhöht das Asthmarisiko des Kindes

Väterliches Rauchen steigert das Asthmarisiko des Kindes

Wir Menschen sind sehr kreativ, wenn es darum geht, Nahrungs- und Genussmittel zu erschaffen. Jedoch nicht alles, was wir mögen bzw. was uns schmeckt, ist auch gesund. Zu solch „ambivalenten“ Genussmitteln gehört unter anderem das Rauchen.

Bekanntermaßen ist der Tabakkonsum mit vielen Risiken für die eigene Gesundheit verbunden, spontan fallen hierzu wohl jedem Lungenkrebs sowie Herz- und Kreislaufprobleme ein. Aber nicht nur die Gesundheit des Rauchers selbst wird durch den Tabakkonsum beeinträchtigt (more…)

30. Januar 2015

Das BabyCare Winter-eBook ist online!

Unser Winter-eBook ist online!

Unser Winter-eBook ist online!

Ob Frühling, Sommer, Herbst und Winter – jede Saison hat ihre Vorzüge und „Schattenseiten“ – auch wenn das natürlich Geschmackssache ist: Der eine liebt die Kälte und den Schnee, dem anderen kann es im Sommer nie heiß genug werden. Je nach Jahreszeit ergeben sich bekanntermaßen unterschiedliche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, der kulinarischen Genüsse oder aber auch der sportlichen Betätigungen.

Wie so vieles werden während der Schwangerschaft auch solche Themen kritisch hinterfragt, denn das Wohl des Ungeborenen steht im Vordergrund. So stellt sich die werdende Mutter, insbesondere dann, wenn sie zum ersten Mal schwanger ist, die Fragen: Darf ist das noch? (more…)