Zum Inhalt springen


-


22. März 2019

Aktuelle Studie: Paracetamol in der Schwangerschaft – kein erhöhtes Asthmarisiko beim Kind

Paracetamol in der Schwangerschaft erhöht nicht das Asthmarisiko beim Kind

Schmerzen bedeuten Stress für den Körper und belasten die Psyche. Wenn sie nachlassen, fühlt man sich oft wie neu geboren. Egal, ob Kopf, Rücken oder ein anderer Körperteil betroffen ist – oft ist es besser, gleich auf ein Schmerzmittel zurückzugreifen, als in die Abwärtsspirale aus Schmerz, Anspannung und Stress – und noch mehr Schmerz – zu gelangen. Doch gerade in der Schwangerschaft darf es für Sie nicht zwingend einfach das gewohnte Schmerzmedikament sein.

Paracetamol ist Mittel der Wahl für Schwangere

Medikamenteneinnahme ist eins der Themen, die in einer Schwangerschaft einer sehr kritischen Prüfung unterzogen werden müssen. Aufgrund ihrer (potentiell) teratogenen, also fruchtschädigenden Wirkung dürfen manche Arzneimittel von Schwangeren gar nicht – und manche nur unter ärztlicher Betreuung – eingenommen werden.

Was die schmerzstillenden Medikamente angeht, empfiehlt das Pharmakovigilanz- und Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie der Charité in Berlin Paracetamol als das Mittel der Wahl für Schwangere. (more…)

29. Juni 2018

Unsere App BabyCare – Gesund & Schwanger – jetzt auch für iOS-Geräte!

Die BabyCare App ist nun auch für iOS-Geräte verfügbar!

Die BabyCare App ist nun auch für iOS-Geräte verfügbar!

Sie sind schwanger und iPhone Nutzerin? Dann haben wir für Sie gute Neuigkeiten: Unsere App BabyCare – Gesund & Schwanger ist nun in der neuen, verbesserten Version 2.0 auch für iOS-Geräte verfügbar!

Die BabyCare App – der mobile Begleiter für Ihre Schwangerschaft

Unsere App haben wir entwickelt, um Sie während Ihrer Schwangerschaft jederzeit und überall unterstützen zu können – mit allgemeinen und mit speziell auf Ihre Lebenssituation zugeschnittenen Informationen. So stellen wir Ihnen in der App einerseits einen umfangreichen FAQ Bereich zur Verfügung. Hier können Sie nach Belieben stöbern, und das in mehr als 999 Fragen und Antworten rund um Schwangerschaft und Geburt.

Auch der „persönliche“ Bereich lässt sich aber sehen! (more…)

11. Mai 2018

Schneller, moderner, intuitiver: Unsere App BabyCare – Gesund & Schwanger 2.0 ist da!

Die verbesserte BabyCare - Gesund & Schwanger 2.0 ist da!

Die verbesserte BabyCare – Gesund & Schwanger 2.0 ist da!

Alles neu macht der Mai! Passend dazu präsentieren wir voller Freude und Stolz: Unsere App BabyCare – Gesund & Schwanger 2.0! Um Sie in der aufregenden Zeit der Schwangerschaft noch besser zu begleiten und zu unterstützen haben wir die App komplett umgestaltet.

BabyCare – Gesund & Schwanger 2.0: Was ist neu?

Was uns sehr am Herzen lag, war vor allem die allgemeine Verbesserung der Nutzererfahrung. Dafür haben wir:

  • Das Layout moderner gestaltet, klarer und einheitlicher.
  • Die Benutzerführung neu gedacht, für mehr Übersichtlichkeit und intuitivere Bedienung.
  • Hierfür auch die Inhalte neu strukturiert. Nun sind einige (more…)
26. Mai 2017

Wespenallergie in der Schwangerschaft

Wespenallergie und schwanger? - dieses Thema sollten Sie nicht unterschätzen

Wespenallergie und schwanger? – dieses Thema sollten Sie nicht unterschätzen

Endlich ist es so weit – auch wenn anfangs noch zögerlich, so ist der Frühling da! Und nicht nur wir Menschen freuen uns über die milderen Temperaturen und die ersten stärkeren Sonnenstrahlen – auch so manche Insekten.

Wespenallergie darf nicht unterschätzt werden

Besonders bei Schwangeren, die eine Wespenallergie haben, ist Vorsicht geboten. Die Wespenallergie gehört ebenso wie die Bienenallergie zu den Insektengiftallergien. Ein Stich kann für einen Menschen, der eine Insektengiftallergie hat, sehr gefährlich werden. Durch den Stich gelangen die Allergene (more…)

21. April 2017

Medikamente in der Schwangerschaft

Welche Medikamente sind in der Schwangerschaft unbedenklich?

Welche Medikamente sind in der Schwangerschaft unbedenklich?

Während der gesamten Schwangerschaft ist Vorsicht geboten, wenn es um die Einnahme von Medikamenten geht, denn das Risiko kann nicht für alle Medikamente eindeutig und sicher bestimmt werden. Aus ethischen Gründen können natürlich keine Medikamentenstudien an Schwangeren durchgeführt werden. Viele der heute angebotenen Medikamente sind deshalb nicht ausreichend darauf geprüft, ob sie eine schädliche Wirkung auf den Embryo ausüben (Embryotoxizität). Mit unserer BabyCare App können Sie sehr einfach prüfen, ob Ihre Medikamente auch während der Schwangerschaft unbedenklich sind („Medikamentencheck“).

Beipackzettel unbedingt beachten

Vor allem Medikamente, (more…)