Zum Inhalt springen


-


7. September 2018

Familie, Beruf und mehr: Wie geht es für mich als Mama weiter?

Beim Wiedereinstieg in den Beruf nach der Geburt ist organisatorisches Geschick gefragt.

Beim Wiedereinstieg in den Beruf nach der Geburt ist organisatorisches Geschick gefragt.

Auch wenn Sie sich schon vor der Geburt häufig Gedanken um die Zeit nach der Geburt gemacht haben, werden Sie wahrscheinlich feststellen: Vieles ist jetzt ganz anders, als Sie es sich vorgestellt hatten. Manche Ideen, die Sie zum Alltag, zur Erziehung, für Ihr ganzes weiteres Leben hatten, funktionieren nicht – die Realität stellt sich vielleicht ganz anders dar.

Ebenfalls die Prioritäten haben sich wahrscheinlich geändert. Doch die Tatsache, dass das Wohlergehen des Kindes nun im Mittelpunkt steht, bedeutet nicht, dass die eigenen Bedürfnisse hinten angestellt werden müssen. Glückliche Kinder brauchen glückliche Eltern!

Das heißt also zunächst: Sich darüber im Klaren sein (oder es werden), was Sie brauchen, um das Gefühl zu haben, ein erfülltes Leben zu führen. Bei dieser Überlegung steht verständlicherweise der Beruf (more…)

27. Juli 2018

Zweite Schwangerschaft – neue Fragen?

In der zweiten Schwangerschaft stellen sich meist andere Fragen als in der ersten

In der zweiten Schwangerschaft stellen sich meist andere Fragen als in der ersten

Sie haben schon ein Kind? Dann stellen sich Ihnen schon während der Schwangerschaft sicher einige andere Fragen als Erstgebärenden. Schließlich haben Sie nun schon Erfahrung und leben unter anderen Bedingungen, sodass sich ganz praktische Fragen stellen wie: Darf ich mein erstes Kind noch auf dem Arm herumtragen, wenn ich mit meinem zweiten schwanger bin? Und muss ich mein erstes Kind jetzt abstillen? Ebenso wird es in der Zeit rund um die Geburt sein: Wird sie ähnlich verlaufen wie die vorherige? Was wird möglicherweise anders sein?

Auch ergeben sich weitere Fragen, sobald Sie (more…)

22. Juni 2018

Das Baby ist da! Was tun, wenn der Partner sich nicht kümmert?

Nach der Geburt müssen beide Partner ihr Leben als Familie neu einüben

Nach der Geburt müssen beide Partner ihr Leben als Familie neu einüben

Nach der Geburt des Babys muss das Leben als Paar neu „eingeübt“ werden. Neue Rollen legen sich fest. Aufgaben müssen neu verteilt werden. Partner müssen über Probleme miteinander sprechen, die bisher vielleicht schon bestanden – die man aber gut unter den Teppich kehren konnte.

Ein Beispiel: Vielleicht hat bisher Ihr Partner immer den Müll rausgebracht, Sie dafür die Spülmaschine ausgeräumt. Dass das unterschiedlich viel Zeit gekostet hat, war bisher nicht wesentlich. Es hat Sie vielleicht ab und an ein bisschen gestört, war aber auch nicht so wichtig, dass man darüber diskutiert hätte. Die Situation als junge Familie ist für die meisten Beziehungen ein Katalysator, denn (more…)

8. Juni 2018

Nach der Geburt: Einige Fakten zu möglichem Ablauf und der Versorgung

Insbesondere für Erstschwangere ein hochbrisantes Thema: die Geburt

Insbesondere für Erstschwangere ein hochbrisantes Thema: die Geburt

Insbesondere für Erstschwangere ein hochbrisantes Thema: die Geburt. Aber auch für Mütter, die bereits eins oder mehrere Kinder zur Welt gebracht haben, ist dies natürlich eine wichtige, aufregende Erfahrung. Meist kreisen die Gedanken und Vorbereitungen um die Zeit kurz vor und während der Geburt. Fragen Sie sich jedoch auch, was genau nach der Geburt passiert, wie die Versorgung abläuft und welche Komplikationen potentiell auftreten können? Dann haben wir hier einige Informationen für Sie!

Nach der Geburt ganz normal: Die Nachwehen

Nachwehen treten normalerweise in den Stunden, manchmal auch Tagen nach der Geburt immer wieder auf. Sie sind wichtig, damit die Gebärmutter sich wieder gut zusammenzieht. Die Blutung an der Stelle, an der die Plazenta gesessen hat, wird dadurch beendet und die Wunde heilt besser ab. Außerdem bildet sich die Gebärmutter zurück und wird wieder klein.

Die Nachwehen können sich beim Stillen vorübergehend verstärken, weil dabei Oxytocin ausgeschüttet wird, ein Hormon, das auch die Nachwehen (more…)

1. Juni 2018

Bonding: Kleine Anleitung für werdende Eltern

Mit Bonding wird oft die Kontaktanbahnung zwischen Eltern und Kind bezeichnet

Mit Bonding wird oft die Kontaktanbahnung zwischen Eltern und Kind bezeichnet

Mit Bonding wird oft die Kontaktanbahnung zwischen Eltern und Kind bezeichnet. Je eher Sie und Ihr Kind die Chance dazu haben, umso einfacher verläuft das Bonding in der Regel. Die ersten Minuten nach der Geburt Ihres Kindes sind deshalb sehr kostbar: In diesen Momenten entsteht eine neue große Liebe.

Nicht wenige werdende Eltern – insbesondere solche, die ihr erstes Kind bekommen und für die alle Erfahrungen neu sind – machen sich Sorgen, hier etwas falsch zu machen. Gehören Sie dazu? Dann sind Sie hier an der richtigen Stelle und wir hoffen, Ihnen mit dieser kleinen Anleitung zu helfen, zumindest ein paar Unsicherheiten loszuwerden. (more…)