Zum Inhalt springen


-


5. Mai 2017

Achtsamkeit – Entlastung durch Entspannung

Durch Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit - auch, oder besonders, in der Schwangerschaft!

Durch Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit – auch, oder besonders, in der Schwangerschaft!

In Ihrer Schwangerschaft können Sie häufig physischem und psychischem Stress ausgesetzt sein. Um einer immer größer werdenden Stressspirale den Wind aus den Segeln zu nehmen, ist es wichtig sich in Achtsamkeit zu üben. Achtsamkeit bedeutet, allem, was in einem Augenblick passiert, bewusst Aufmerksamkeit zu schenken und die Situation zu akzeptieren, ohne sie zu bewerten. Dies dient nicht nur der Stressbewältigung, sondern fördert auch das Vertrauen zu sich selbst und eine angstfreie Geburt. (more…)
10. März 2017

Gewichtszunahme – ein (ge)wichtiges Thema in der Schwangerschaft

Mit unserem Test können Sie herausfinden, ob Ihre Gewichtszunahme während der Schwangerschaft im empfohlenen Bereich liegt.

Mit unserem Test können Sie herausfinden, ob Ihre Gewichtszunahme während der Schwangerschaft im empfohlenen Bereich liegt.

Das Körpergewicht spielt für viele Frauen auch während der Schwangerschaft eine große Rolle. Zum einen natürlich, weil die Gewichtszunahme ein Indikator dafür sein kann, ob die Schwangerschaft ohne Komplikationen verläuft. Aus diesem Grund wird das Gewicht auch bei jeder Vorsorgeuntersuchung überprüft. Zum anderen nimmt man jetzt so rasch zu wie sonst meist nie im Leben, das bringt natürlich eine ganz eigene Körpererfahrung mit sich. Damit geht jede Frau anders um.

Gewichtszunahme während der Schwangerschaft – wieviel darf’s denn sein?

Insgesamt ist eine Gewichtszunahme von zehn bis zwölf Kilogramm im Laufe der Schwangerschaft normal. (more…)

23. September 2016

Sensibles Thema? – Verdauung in der Schwangerschaft

Die Verdauung kann in der Schwangerschaft - bedingt durch hormonelle Umstellungen - etwas aus den Fugen geraten

Die Verdauung kann in der Schwangerschaft – bedingt durch hormonelle Umstellungen – etwas aus den Fugen geraten

Schwangerschaft ist eine aufregende Zeit, doch die Veränderungen, die im Körper stattfinden, machen sich nicht selten auch durch wenig angenehme Begleiterscheinungen bemerkbar – die Rede ist von Schwangerschaftsbeschwerden. Eine für viele Schwangere unerfreuliche Veränderung kann dabei die Verdauung betreffen. Das Hormon Progesteron entspannt während der Schwangerschaft stärker die glatte Muskulatur des Darms. So leiden viele Schwangere unter Darmträgheit – der Darminhalt wird nämlich langsamer befördert. Da dieser länger im Darm unterwegs ist und ihm dadurch mehr Flüssigkeit entzogen wird, kann es mitunter zur Verstopfung kommen. (more…)

5. Februar 2016

Stress am Arbeitsplatz – in der Schwangerschaft zu vermeiden

Negativer Stress sollte in der Schwangerschaft vermieden werden - dem Ungeborenen zuliebe.

Negativer Stress sollte in der Schwangerschaft vermieden werden – dem Ungeborenen zuliebe.

Dass negativer Stress während der Schwangerschaft (und auch sonst!) alles andere als gesund ist, ist keine neue Erkenntnis. Doch gerade im Berufsalltag ist psychische Belastung nicht immer einfach zu vermeiden. Nicht selten stößt auch leider die frohe Botschaft über die Schwangerschaft nicht unbedingt auf Freudentränen bei Chefs und Kollegen… Daher fragen sich werdende Mütter, inwieweit sich ihr Arbeitsstress auf ihr Ungeborenes auswirken kann und wie damit umzugehen ist. (more…)

29. Januar 2016

Stimmungsschwankungen in der Schwangerschaft

Stimmungsschwankungen sind in der Schwangerschaft ganz normal.

Stimmungsschwankungen sind in der Schwangerschaft ganz normal.

Stimmungsschwankungen in der Schwangerschaft haben meist hormonelle Ursachen: Der Körper stellt sich von Grund auf um. Darüber hinaus fühlen sich viele Frauen – zumindest phasenweise – während ihrer Schwangerschaft von Sorgen und Ungewissheit bedrückt, was belastend sein kann: Geht es dem Baby gut? Bin ich der Schwangerschaft und Geburt – und danach dem Leben mit dem Kind gewachsen? Wird alles gut gehen? Diese und ähnliche Fragen treiben werdende Mütter oft um. Es ist durchaus nachvollziehbar, wenn Sie die Stimmungsschwankungen als belastend empfinden, denn die Zeit der Schwangerschaft wird nicht ohne Grund als „Achterbahnfahrt der Gefühle“ bezeichnet. (more…)