Zum Inhalt springen


-


28. Oktober 2016

So gelingt der sichere Start ins Leben

Besonders in den ersten Lebensmonaten sind Kinder auf den umfangreichen Schutz durch ihre Eltern angewiesen.

Besonders in den ersten Lebensmonaten sind Kinder auf den umfangreichen Schutz durch ihre Eltern angewiesen.

Besonders in den ersten Lebensmonaten sind Kinder auf den umfangreichen Schutz durch ihre Eltern angewiesen. Diese tragen die volle Verantwortung für die Sicherheit ihres Kindes und sollten sich deshalb genau informieren, wie sie ihr Neugeborenes vor möglichen Gefahren schützen.

Genau hinsehen – unsichtbare Schadstoffe

Nicht immer lassen sich Gefahren auf den ersten Blick erkennen. Vor allem Schadstoffe und Chemikalien bleiben häufig unentdeckt. Eltern sollten deshalb bei Kinderkleidung und Pflegeprodukten sehr genau hinschauen. (more…)

9. September 2016

Mit pH-Teststäbchen Vaginalinfektionen früh erkennen

Mit einem einfachen Selbsttest mit pH-Teststäbchen lassen sich Vaginalinfektionen früh erkennen

Mit einem einfachen Selbsttest mit pH-Teststäbchen lassen sich Vaginalinfektionen früh erkennen

Sind Sie anfälliger für Scheideninfektionen seit Sie schwanger sind? Damit stehen Sie nicht alleine da! Während der Schwangerschaft ist das Immunsystem generell geschwächt und das kann sich auch auf das Gleichgewicht der Vaginalflora auswirken.

Doch Vaginalinfektionen während der Schwangerschaft sind keineswegs zu unterschätzen! In der Tat gehören sie zu den häufigsten Ursachen für Frühgeburten, daher ist eine frühzeitige Erkennung von entscheidender Bedeutung. Dementsprechend wird werdenden Müttern empfohlen, den pH-Wert der Scheide von der 12. und mindestens bis zur 34. Schwangerschaftswoche regelmäßig zu messen. (more…)

26. August 2016

Bundesstiftung „Mutter und Kind“ – Neuauflage der Informationsmaterialien

Die Bundesstiftung "Mutter und Kind" unterstützt schwangere Frauen in schwierigen Lebenslagen

Die Bundesstiftung „Mutter und Kind“ unterstützt schwangere Frauen in schwierigen Lebenslagen

Vor gut 30 Jahren wurde die Bundesstiftung „Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens“ gegründet. Ziel dieser Stiftung ist es, schwangeren Frauen in schwierigen Lebenslagen zu helfen, die Schwangerschaft aufrechtzuerhalten. Die Hilfe umfasst Beratung und finanzielle Unterstützung. Schwangere haben so einen Anspruch auf bestimmte Kostenübernahmen, wenn andere staatliche Leistungen nicht rechtzeitig oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen. (more…)

5. August 2016

Sex in der Schwangerschaft

Sex in der Schwangerschaft - ja oder nein?

Sex in der Schwangerschaft – ja oder nein?

Nicht selten machen sich Schwangere Sorgen, dass sie beim Thema Sex in der Schwangerschaft dem Baby zuliebe Abstriche machen müssten. Die Grundlage dieser Überlegung ist die Vorstellung bzw. die Angst, der Geschlechtsverkehr würde dem Kind schaden oder vorzeitig Wehen auslösen. Doch glücklicherweise sind solche Ängste in den meisten Fällen komplett unbegründet – nur nicht komplikationsfreiem Verlauf, können Einschränkungen beim Sex in der Schwangerschaft notwendig sein. (more…)

3. Juni 2016

Motorisiert mit Babybauch – worauf muss ich achten?

Motorisiert mit Babybauch? Bei komplikationsfreiem Schwangerschaftsverlauf spricht nichts dagegen.

Motorisiert mit Babybauch? Bei komplikationsfreiem Schwangerschaftsverlauf spricht nichts dagegen.

Eine Schwangerschaft ist ein Ausnahmezustand. Um die bestmöglichen Bedingungen für das Ungeborene zu schaffen, werden die meisten Aspekte des Alltags hinterfragt – im Hinblick darauf, ob sie für das Baby gut sind oder ihm gar schaden könnten. Dies betrifft auch das Thema Fortbewegungsmöglichkeiten.

Motorisiert mit Auto

So lange Sie sich wohlfühlen und Ihre Schwangerschaft ohne Komplikationen verläuft, ist gegen das Autofahren nichts einzuwenden. (more…)