Zum Inhalt springen


-


4. August 2017

Sommerzeit – Badezeit: So vermeiden Sie Vaginalinfektionen

Vaginalinfektionen gelten als die häufigste Ursache für Frühgeburten.

Vaginalinfektionen gelten als die häufigste Ursache für Frühgeburten.

Gerade weil der Sommer ins Wasser zu fallen schein – die bisher eher sparsam bemessenen sommerlich heißen Tage möchten umso intensiver genossen werden. Viele Schwangere fragen sich, ob sie bedenkenlos in öffentliche Bäder gehen dürfen. Hintergrund ist die Sorge um Vaginalinfektionen, die in der Schwangerschaft möglichst zu vermeiden sind. Vaginalinfektionen gelten als die häufigste Ursache für Frühgeburten. Die Infektionen können aufsteigen und einen vorzeitigen Blasensprung oder frühzeitige Wehen auslösen. Öffentliche Schwimmbäder sind gechlort. Dies tötet Keime ab. Wenn Sie aber das Gefühl haben, dass mit dem Wasser etwas nicht in Ordnung ist, gehen Sie lieber (more…)
4. Juli 2014

Mit der Sommersonne Vitamin D tanken

Sonne ist die wichtigste Quelle von Vitamin D

Sonne ist die wichtigste Quelle von Vitamin D

Gesundheitsbewusste Schwangere – und wer gehört unter unseren Leserinnen nicht dazu – machen sich oft Gedanken, ob sie mit Vitaminen und Mineralstoffen ausreichend versorgt sind. Dies ist für Folsäure, Eisen und Jod auch richtig und wichtig, da die Ernährungswissenschaft für diese Mikronährstoffe in der Schwangerschaft eine deutlich höhere Zufuhr durch die Ernährung empfiehlt. Da die empfohlenen Mengen häufig allein nicht durch die Nahrungszufuhr erreicht werden können, greifen nicht wenige Schwangere zu sogenannten Nahrungsergänzungsmitteln. (more…)
2. Juli 2014

Mücken im Angriff! Mückenmittel in der Schwangerschaft

Mücken im Anflug!

Mücken im Anflug!

Wir lieben den Sommer, doch die warme Jahreszeit ist auch die Saison der kleinen blutsaugenden Plagegeister. Dies merkt man vor allem bei abendlichen Aufenthalten im Freien, wenn ein immer lauter werdendes Summen den Angriff der Mücken ankündigt. Aufgrund des milden Winters wird aktuell vor einer wahren Mückenplage gewarnt. Das Risiko, von Mücken attackiert zu werden, ist in der Nähe von Wäldern und stehenden Gewässern am höchsten, doch auch zu Hause ist man davor nicht sicher.

Welche Mittel zur Mückenabwehr gibt es?

Ein Mückenstich ist unangenehm, da er meistens von anhaltendem Juckreiz sowie einer Schwellung der betroffenen Hautstelle begleitet wird. Für Schwangere entsteht in diesem Zusammenhang jedoch eine zusätzliche Belastung durch die Unsicherheit, welche Mittel nun für das Ungeborene unbedenklich sind und während der Schwangerschaft sicher eingesetzt werden dürfen. (more…)

27. Juni 2014

Willkommen Sommerkind! Was bei Neugeborenen im Hochsommer zu beachten ist

Neugeborene im Hochsommer: Willkommen Sommerkind!

Neugeborene im Hochsommer: Willkommen Sommerkind!

Egal zu welcher Jahreszeit ist die Ankunft Ihres neuen Erdenbürgers für die frischgebackenen Eltern ein äußerst aufregendes Ereignis. In den Vordergrund stellt sich sofort das Wohlergehen des Babys. Jederzeit gilt es, das Neugeborene vor potentiell schädlichen äußeren Einflüssen zu schützen. (more…)

25. Juni 2014

Spätschwangerschaft und Geburt im Hochsommer

Schwanger im Hochsommer

Schwanger im Hochsommer

Fällt bei Ihnen der errechnete Geburtstermin in die heißen Monate des Jahres? An dieser Stelle erst einmal: Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Sommerkind!

Schwanger im Hochsommer

Geburtstage im Sommer feiern, mehr Zeit in der Natur verbringen, ein Tag am See mit der Familie – der Sommer und die Sonne vermitteln einfach ein gutes Gefühl und die Laune hebt sich. Doch befindet sich eine Schwangere in den letzten Wochen vor dem Geburtstermin, kann die Hitze auch eine Belastung darstellen. (more…)