Zum Inhalt springen


-


8. September 2017

Sport in der Schwangerschaft – was und wie viel tut mir gut?

Sport ist auch in der Schwangerschaft eine gute Idee. Doch dies trifft nicht auf alle Sportarten zu!

Sport ist auch in der Schwangerschaft eine gute Idee. Doch dies trifft nicht auf alle Sportarten zu!

Sport tut gut. Auch in der Schwangerschaft. In den ersten zwölf Wochen ist aber die Gefahr für eine Fehlgeburt am größten. Deshalb wird Schwangeren, die bereits ein oder mehrere Fehlgeburten erlitten haben, von einer körperlichen Aktivität in dieser Zeit abgeraten.

Zudem sollte in der Frühschwangerschaft ein hohes Sportpensum – also von mehr als 7 Stunden in der Woche – vermieden werden. So wie auch High-Impact-Sportarten, bei denen beide Füße für kurze Zeit den Bodenkontakt verlieren, wie zum Beispiel beim Joggen oder Springen.

Bis 12. Woche – beim Sport bitte kürzer treten!

Die fünfte bis 12. Woche ist außerdem die Zeit der Organbildung. Gerade in dieser Zeit wird eine Überhitzung des Körpers mit Fehlbildungen in Verbindung (more…)

28. Juli 2017

Übergewicht vor der Schwangerschaft

Bei Übergewicht sollten Sie auf Ihre Ernährung und eine angemessene Gewichtszunahme achten

Bei Übergewicht sollten Sie auf Ihre Ernährung und eine angemessene Gewichtszunahme achten

Wenn Sie schon vor der Schwangerschaft übergewichtig sind, sollten Sie bis zum Ende der Schwangerschaft maximal acht bis zehn Kilogramm zunehmen. Wie kritisch Ihr Übergewicht ist, können Sie übrigens gut anhand des sogenannten Body-Mass-Index (BMI) einschätzen. Man berechnet ihn, indem man das Körpergewicht in Kilogramm durch die Körpergröße im Quadrat teilt:

Körpergewicht in kg / (Körpergröße in Meter)2 (more…)

29. April 2016

Schwangerschaftsgymnastik und Yoga – tun Sie sich was Gutes!

Schwangerschaftsgymnastik ist eine gute Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und sich dabei genau den Stellen des Körpers zu widmen, die in der Schwangerschaft besonders beansprucht werden

Schwangerschaftsgymnastik ist eine gute Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und sich dabei genau den Stellen des Körpers zu widmen, die in der Schwangerschaft besonders beansprucht werden

Sport in der Schwangerschaft tut gut! Nicht nur hilft körperliche Betätigung das Wohlbefinden zu steigern, sondern wird so der Körper auch auf die Geburt vorbereitet. Natürlich sind nicht alle Sportarten während der Schwangerschaft zu empfehlen – doch letztendlich richtet sich hier alles nach Ihrem Schwangerschaftsverlauf und danach, wie sportlich aktiv Sie vor der Schwangerschaft waren. Im Zweifel ist es immer das Beste, wenn Sie sich von Ihren Ärzten beraten lassen. (more…)

1. April 2016

Rückbildungsgymnastik – nach der Geburt empfehlenswert

Die Rückbildungsgymnastik nach der Geburt hilft dem Körper, zurück zur alten Form zu finden.

Die Rückbildungsgymnastik nach der Geburt hilft dem Körper, zurück zur alten Form zu finden.

Rückbildungsgymnastik hilft durch bestimmte Übungen, den Beckenboden zu stabilisieren, wieder Kraft und Stabilität zu erlangen und zurück zu alter Form zu finden. Die meisten Frauen besuchen nach der Entbindung sechs bis acht Wochen lang entsprechende Kurse. Selbstverständlich bildet sich auch ohne einen Rückbildungsgymnastik-Kurs alles im Körper wieder zurück, was sich für die Schwangerschaft verändert hat. Um sich jedoch mögliche Spätschäden zu ersparen – etwa einen chronisch schwachen Beckenboden – ist es sinnvoll, diese Vorgänge optimal zu unterstützen. (more…)

22. Mai 2015

Wertvolle Fracht! – Babytransport mit Kinderwagen und Tragetuch

Ein Tragetuch ermöglicht engen Körperkontakt

Ein Tragetuch ermöglicht engen Körperkontakt

Kurz vor der Geburt stellt sich die große Frage nach dem richtigen Kinderwagen. Welcher ist für Sie und Ihren Partner am besten geeignet und ist ein Tragetuch auch eine Option für Sie?!

Darauf sollten Sie beim Kinderwagenkauf achten

Die Auswahl an Kinderwagen ist inzwischen wirklich riesig. Überlegen Sie deshalb zuerst, wo und wann Sie den Kinderwagen vor allem einsetzen möchten: Sind Sie viel in der Stadt unterwegs oder auf eher unbefestigten Wegen? (more…)