Zum Inhalt springen


-


2. März 2018

Monochorial/dichorial, monozygotisch/dizygotisch? – einige Fakten zu Schwangerschaften mit Zwillingen

Schwangerschaften mit Zwillingen verlaufen anders als Einlingsschwangerschaften

Schwangerschaften mit Zwillingen verlaufen anders als Einlingsschwangerschaften

Welche Unterschiede gibt es bei eineiigen und zweieiigen Zwillingen?

Eineiige Zwillinge (monozygotisch) entstehen, wenn die befruchtete Eizelle (Zygote) sich im Verlauf der Entwicklung in zwei Embryonalanlagen teilt. Die Kinder entstehen also aus einer einzigen befruchteten Eizelle, sie haben das exakt identische Erbgut – und deshalb auch grundsätzlich dasselbe Geschlecht. (more…)