Zum Inhalt springen


-


16. Juni 2017

Was der Vater in und nach der Schwangerschaft tun kann

Der Vater kann sich schon während der Schwangerschaft einbringen

Der Vater kann sich schon während der Schwangerschaft einbringen

Die Geburt eines Kindes ist einer der wohl intensivsten Momente, die man in seinem Leben erfährt. Durch ein eigenes Kind kommen aber auch Kompromisse mit den eigenen Bedürfnissen auf – für Mutter und auch für Vater.

Werdende Väter spielen während der Schwangerschaft meist nur eine sehr passive Rolle. Wohingegen ihre Partnerin einen runden Bauch bekommt, Stimmungsschwankungen und Hormonveränderungen (more…)

9. Mai 2014

Es ist Ihr Tag – lassen Sie sich feiern!

ipp

Alles Liebe zum Muttertag!

Am 10. Mai ist Muttertag und wir möchten allen Müttern und natürlich auch den werdenden herzlich zum Ehrentag gratulieren. Für viele mag es sogar der erste Muttertag sein, an dem sie selbst Mutter sind. Dieses aufregende Ereignis kann Ihnen nochmal ins Gedächtnis rufen, welch wunderbare Zeit hinter und vor allem auch vor Ihnen liegt und was sich durch die Ankunft des neuen Erdenbürgers alles in Ihrem Leben verändert hat oder verändern wird.

Nehmen Sie doch diesen Tag zum Anlass und lassen Sie es sich gut gehen. (more…)

26. September 2013

Werde ich es alleine schaffen, wenn das Kind geboren ist?

Ab nun sind Sie zu zweit, nie mehr alleine.

Ab nun sind Sie zu zweit, nie mehr alleine.

Sie haben sich freiwillig oder unfreiwillig dazu entschlossen, Ihr Kind alleine zu bekommen. Sie haben sich bereits während der Schwangerschaft umfassend informiert, welche Unterstützung Sie erhalten können, haben mit Ihrer Frauenärztin/Ihrem Frauenarzt gesprochen und mit Ihrer Hebamme. Nun haben Sie Ihr Kind alleine bekommen. Aber Sie waren bei der Geburt nicht wirklich alleine: Ärzte und Schwestern waren um Ihr Wohl vor, nach und während der Geburt besorgt und Ihre Hebamme stand Ihnen zur Seite. In den nächsten Wochen wird diese auch weiterhin für Sie da sein. Ihr Baby ist gesund und Sie sind glücklich, dass es da ist.

Ab nun sind Sie zu zweit, nie mehr alleine! (more…)

27. Mai 2013

Der elektronische Mutterpass – Schwangerenvorsorge im Wandel

Seit seiner Einführung, im Jahr 1961, ist der Mutterpass eine deutsche Erfolgsgeschichte, die in vergleichbarer Form nur in Österreich und der Schweiz zu finden ist. Der Pass hat sich fortlaufend an die veränderten Bedingungen in der Gesundheitsvorsorge und speziell der Schwangerenvorsorge angepasst. Dies ist gerade vor dem Hintergrund einer steigenden Frühgeburtenrate besonders wichtig. (more…)